Lebenslauf

Persönliche Daten:

  Foto von W. Schmid
Name Dr. Ing. Dipl. Math. Cand. Geod. Wolfgang Schmid
Familienstand verheiratet / 3 Kinder
Wohnort Renningen
  
  
Hochschulbildung:

 
1986-1993 Studium der Mathematik (HF) und Informatik (NF)
an der Universität Stuttgart
  Studienschwerpunkte: Geometrie und Topologie
  Betreuer der Diplomarbeit: Prof. Hermann Schaal
  Thema der Diplomarbeit: Geometrie der Weltkartenentwürfe
  mit computergraphischer Darstellung
1993-1997 Studium der Vermessungstechnik bis zum Vordiplom
1995-1997 Promotions-Stipendiat der Stiftung Besinnung und Ordnung (Zürich)
1995-1999 Promotion an der Universität Stuttgart
  Betreuer der Prof. Dieter Fritsch Institut für Photogrammetrie
  Promotion:  Prof. Volker Claus Institut für Informatik
  Prof. Erik Grafarend Geodätisches Institut
  Thema der Promotion: Berechnung kürzester Wege in
Straßennetzen mit Wegeverboten
  
25.07.2000 Tag des Rigorosums   (Gesamturteil: 'sehr gut')
  
  
Berufserfahrung:

 
1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
1988-2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart
1989-1992 Mitarbeit im Ingenieur-Büro Michelfelder im Bereich Softwareentwicklung
1995-2006 Leitung der Schülerhilfe Renningen
1997-2006 Leitung der Schülerhilfe Leonberg
seit 1998 Leitung der Firma SLT-Software
2000-2006 Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Stuttgart am Institut für Informatik Abt. Formale Konzepte
seit 2005 Freier Mitarbeiter an der Berufsakademie Stuttgart als Dozent für Höhere Mathematik und Informatik
2006 Unterricht am THG Mühlacker
2007 Unterricht am Reuchlin Gymnasium Pforzheim
seit 2008 Unterricht am Schiller Gymnasium Marbach